Zur Per­son

Seit 1999 bin ich frei­be­ruf­lich als Wirt­schafts­psy­cho­lo­gin tätig. Ange­fan­gen mit Trai­nings zu Qua­li­täts- und Pro­zess­ma­nage­ment, ent­wi­ckel­te ich mich zuneh­mend hin zu den Arbeits­fel­dern Bera­tung, Mode­ra­ti­on, Coa­ching und Mediation.

Unter­schied­lichs­te Men­schen aktiv bei der Gestal­tung ihrer Ver­än­de­rungs­pro­zes­se zu beglei­ten begeis­tert mich bei mei­ner Arbeit beson­ders. Die Ent­schei­dung für den The­men­schwer­punkt „Gesund­heit“ habe ich bewusst getrof­fen, da in die­sem Bereich das Ziel sowohl für Arbeit­neh­mer als auch Arbeit­ge­ber posi­tiv ist.

Durch mei­ne sys­te­ma­ti­sche Her­an­ge­hens­wei­se und Qua­li­fi­zie­rung der inner­be­trieb­li­chen Ver­ant­wort­li­chen wird Ihr Unter­neh­men zum
Exper­ten in eige­ner Sache.

Arbeits­schwer­punk­te

  • Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment & Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung psy­chi­scher Belastung
  • Opti­mie­rung der Zusam­men­ar­beit in und zwi­schen Teams
  • Ana­ly­se und Ver­bes­se­rung der inter­nen Kom­mu­ni­ka­ti­on und Information
  • Kon­zep­ti­on und Mode­ra­ti­on von Workshops
  • Chan­ge Manage­ment in Veränderungsprozessen
  • Pro­zess- und Schnittstellenoptimierung
  • Kom­pe­tenz­ma­nage­ment und betrieb­li­che Weiterbildung
  • Coa­ching von Fach- und Führungskräften
  • Media­ti­on in Konfliktsituationen
  • Diplom-Psy­cho­lo­gin (Uni­ver­si­tät Nim­we­gen, NL)
  • Coa­ching-Aus­bil­dung (Deut­sche Psy­cho­lo­gen Aka­de­mie, DPA)
  • Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment (DPA)
  • Wirt­schafts-Media­to­rin (DGMW)
  • Psy­cho­lo­gi­sche Gesund­heits­för­de­rung durch Stress­be­wäl­ti­gung (DPA)
  • Betrieb­li­che Gesund­heits­för­de­rung durch Organisationsentwicklung
    Qua­li­täts­ma­nage­ment-Beauf­trag­te (HDT)
  • Psy­cho­lo­gi­sche Gesund­heits­för­de­rung durch Stress­be­wäl­ti­gung (DPA)
  • Sys­te­mi­sche Fami­li­en­the­ra­peu­tin (ISTUP)

Beruf­li­che Aus­bil­dun­gen und Qualifikationen

Neh­men Sie Kon­takt zu mir auf:

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok